Stellenangebote

An dieser Stelle veröffentlichen wir gerne Ihre Stellenangebote für ausgebildete Freizeitpädagogen. Sollten Sie Verstärkung suchen oder Ihnen von einer offenen Stelle Informationen vorliegen – bitte senden Sie uns diese zu. Herzlichen Dank!

Leitung Sommerferien-Betreuung

 Ihre Aufgaben: 

  • Gesamtverantwortung und Leitung der Ferienfreizeit 
  • Betreuung und Beaufsichtigung von Kindern im Volksschulalter 
  • Organisation, Planung und Durchführung der Freizeit 

Wir erwarten: 

  • Organisatorische und administrative Fähigkeiten 
  • Einfühlungsvermögen 
  • Flexibilität und Belastbarkeit 
  • Teamfähigkeit 
  • Eigenständigkeit und Eigenverantwortlichkeit 
  • Zuverlässigkeit 

Wir bieten: 

  • Zusammenarbeit mit einem motivierten Team 
  • Gehalt abhängig von der Ausbildung und Erfahrung 
  • Große Gestaltungsmöglichkeit in der Durchführung des Betreuungsangebots 

Einsatzorte: 

  • Ferienbetreuung in Ludesch vom 03.08. bis 11.09.2020 
  • Ferienbetreuung in Schruns vom 20.07. bis 04.07.2020 
  • Ferienbetreuung Großes Walsertal in Thüringerberg vom 17.08. bis 11.09.2020

 

Bewerben Sie sich jetzt schriftlich bei:

Gabriele Königbaur (Regionalleitung Schülerbetreuung)
g.koenigbaur@kibe-vlbg.at 

 

Inserat FB Leitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.7 KB

Tanzende/hüpfende Pädagog*innen für Wien

Hast du Spaß am Umgang mit Kindern? Tanzen ist deine Leidenschaft? Du bist gerne in Bewegung? Unsere Kursleiter*innen hüpfen wie Kängurus, fliegen wie Schmetterlinge und watscheln wie Pinguine. Wir erweitern laufend unser Angebot und suchen nach begeisterungsfähigen Mitarbeiter*innen, die mit uns wachsen wollen. Erfahrung im Bereich Irish Dance ist nicht zwingend notwendig.

 

Für unseren Tanzvorbereitungskurs am Dienstag/Samstag suchen wir ein*e quietschlebendige Kursleiter*in. Im Elfentanz (so nennen wir unsere Tanzvorbereitung) erarbeitest du spielend tänzerische Grundlagen und Bewegungsabläufe für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren.

 

Was du mitbringst…

* Pädagogische Ausbildung (jeglicher Art, nicht zwingend Tanzpädagogik)

* Erfahrung in der Arbeit mit Vorschulkindern

* Tänzerischer Background (oder Ausbildung Tanzpädagogik)

* Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit

 

Was wir dir bieten...

* Junges dynamisches Unternehmen mit Chance zur Selbstverwirklichung.

* Regelmäßige Kurszeiten mit fairer Entlohnung (20€/h)

* Option auf weitere Kurseinheiten

* Studio in zentraler Lage in Wien (Spittelauer Platz 6, 1090 Wien)

 

Wir freuen uns auf dein Bewerbungsschreiben und Lebenslauf an:

DoDo Vymetal, info@dodo-irishdance.at. Falls du noch Fragen zu der Stelle hast bitte auch per E-Mail.

Weitere Infos über unser Studio findest du unter www.dodo-irishdance.at.

 

Elfentanz_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.4 KB

Verein Schülerbetreuung – Bregenz

Mittags- und Nachmittagsbetreuung/Karenzvertretung

Die Landeshauptstadt Bregenz sucht ab 04.05.2020 für die Mittags- und Nachmittagsbetreuung von Volksschülern eine Betreuungsperson mit einer pädagogischen oder sozialpädagogischen Ausbildung oder langjährigen Praxiserfahrung in der Arbeit mit Kindern. Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung.

Sollte jemand bis Schuljahresende anderweitig beschäftigt sein und erst ab September 2020 zur Verfügung stehen, wäre auch dies evt. möglich.

 

Dienstzeiten ab 04.05.2020:

Montag und Dienstag 11.45-17 Uhr

Donnerstag 11.45-14 Uhr und 14.50-17 Uhr

Freitag 11.45-17 Uhr

 

Der Aufgabenbereich umfasst die Betreuung und Begleitung der Gruppe in der Mittagszeit:

Begleitung zum Mittagessen in die nahegelegene Kantine, Hausaufgabenbegleitung sowie anschließender Freizeitteil für Kinder von 6 bis 10 Jahren.

 

Wir erwarten Verlässlichkeit, Pünktlichkeit, einen wertschätzenden Umgang mit Kindern und

Freude am Arbeiten in einem Team. Erfahrung mit Gruppen setzten wir voraus.

 

Die Anstellung erfolgt über den Verein Schülerbetreuung Vorarlberg nach einem Stundensatz von 22,60 Euro für Pädagoginnen und Pädagogen bzw. 18,10 Euro für Freizeit-Pädagoginnen und Freizeit-Pädagogen.

 

Wenn Sie Interesse an dieser Teilzeittätigkeit haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an das

Amt der Landeshauptstadt Bregenz

Dienststelle Schulen und Sport

Belruptstraße 1

6900 Bregenz

schulen@bregenz.at

 

2020 Stellenausschreibung VS Bregenz-Sta
Adobe Acrobat Dokument 45.3 KB

Kinder-/Familienbetreuung Ferienwoche

Das EFZ (Ehe- und Familienzentrum) in Feldkirch sucht für eine "Bunte Ferienwoche für Klein & Groß" in der Zeit vom 03. - 08. August 2020 (Veranstaltungsort: JUFA Kempten, D) zur Komplettierung des Teams noch einen männlichen Betreuer.

 

Profil: 

  • Programmerstellung gem. mit der Teamleitung
  • Kinderbetreuungseinheiten
  • Familienprogramm vor Ort

 

Konditionen:

  • Anstellungsverhältnis für die Woche
  • € 600,00 netto (zuzüglich Kilometer-Abrechnung für die Fahrten)

 

Das inhaltlich-methodische Programm der Ferienwoche wird vom gesamten Team erarbeitet; das Konzept und die Struktur der Ferienwoche  ist gegeben. Weitere Informationen über die Gestaltung und den Ablauf der Ferienwochen der letzten Jahre können auf der Homepage des EFZ (www.efz.at) nachgelesen werden.

 

Interesse geweckt? Bitte wenden Sie sich an: 

DSA Martina Höber: info@efz.at  oder unter 05522/74139

 

2020 08 03 Bunte Ferienwoche für Klein&G
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Schulworkshops und Turniere

Liebe ASVÖ HelferInnen und Interessierte!

 

Das Projekt fairness and fun findet auch 2020 wieder statt! Nun sind wir derzeit auf der Suche nach motivierten Workshop-BetreuerInnen und Turnier-MitarbeiterInnen. Kinder für das Thema Fairness und soziale Werte zu sensibilisieren ist unser Ziel. Es würde uns freuen, wenn auch du einen positiven Beitrag, gemeinsam mit unserem Team leistest.

 

Infos zum Projekt findest du hier: www.voelkerball.info und im Anhang. 

 

Tätigkeitsbereiche:

  1. Fair Play Workshops:
  • Alleiniges Umsetzen von Workshops in den 1./2. Klassen in Mittelschulen/Gymnasien (gemeinsam mit Lehrperson)
  • Einschulung und Material bekommt ihr vom ASVÖ
  • Die Workshops werden vorwiegend im Februar und März durchgeführt.
  • Betreuer-Einschulungsworkshop (für neue Betreuer) bzw. Besprechung der wichtigen Punkte plus Termine voraussichtlich in KW 3 oder KW 4.
  1. Völkerballturniere:
  • Unterstützung bei der Umsetzung der 4 Bezirksturniere und dem Landesfinale
  • Bezirksturniere finden von Ende April bis Mitte Mai statt, das Landesfinale im Juni (genauere Termine folgen, sobald die Hallen fixiert werden konnten)
  • Hauptaufgaben: Fair Play – Beobachter, Schiedsrichter, usw.

 

Honorar (Abrechnung über Honorarnote):

  • Workshops: 80€ pro Person / pro Workshop und Doppelstunde + Fahrtkosten
  • Turnier: 90-120€ je nach Dauer, Tätigkeit und Qualifikation pro Vormittag + Fahrtkosten

 

Voraussetzungen:

Wenn möglich: Erfahrungen im Anleiten von Gruppen im Alter von ca. 8 – 14 Jahren, pädagogische Vorkenntnisse oder hohe Motivation Workshops zu begleiten.

 

Wenn du Interesse hast, sende uns bitte 1-2 Sätze, warum du 2020 unbedingt am Projekt fairness and fun und somit bei Workshops oder Turnieren mit dabei sein möchtest.

 

Teile uns bitte mit, ob du Interesse an der Workshops-Durchführung, bei der Turniermitarbeit oder beidem hast. (Es besteht auch die Möglichkeit nur Workshops durchzuführen oder nur bei den Turnieren mitzuarbeiten).

 

Für jegliche Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung!

Tina Lukas (Landeskoordinatorin und Projektmitarbeiterin)

Tel. +43 (0)677 63028024 (Di, Mi ganztags im Büro)

info@voelkerball.info

www.asvoe-vbg.at

 

Bericht fairness und fun 2018
Abschlussbericht 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB