Stellenangebote

An dieser Stelle veröffentlichen wir gerne Ihre Stellenangebote für ausgebildete Freizeitpädagogen. Sollten Sie Verstärkung suchen oder Ihnen von einer offenen Stelle Informationen vorliegen – bitte senden Sie uns diese zu. Herzlichen Dank!

Schulworkshops und Turniere

Liebe ASVÖ HelferInnen und Interessierte!

 

Das Projekt fairness and fun findet auch 2020 wieder statt! Nun sind wir derzeit auf der Suche nach motivierten Workshop-BetreuerInnen und Turnier-MitarbeiterInnen. Kinder für das Thema Fairness und soziale Werte zu sensibilisieren ist unser Ziel. Es würde uns freuen, wenn auch du einen positiven Beitrag, gemeinsam mit unserem Team leistest.

 

Infos zum Projekt findest du hier: www.voelkerball.info und im Anhang. 

 

Tätigkeitsbereiche:

  1. Fair Play Workshops:
  • Alleiniges Umsetzen von Workshops in den 1./2. Klassen in Mittelschulen/Gymnasien (gemeinsam mit Lehrperson)
  • Einschulung und Material bekommt ihr vom ASVÖ
  • Die Workshops werden vorwiegend im Februar und März durchgeführt.
  • Betreuer-Einschulungsworkshop (für neue Betreuer) bzw. Besprechung der wichtigen Punkte plus Termine voraussichtlich in KW 3 oder KW 4.
  1. Völkerballturniere:
  • Unterstützung bei der Umsetzung der 4 Bezirksturniere und dem Landesfinale
  • Bezirksturniere finden von Ende April bis Mitte Mai statt, das Landesfinale im Juni (genauere Termine folgen, sobald die Hallen fixiert werden konnten)
  • Hauptaufgaben: Fair Play – Beobachter, Schiedsrichter, usw.

 

Honorar (Abrechnung über Honorarnote):

  • Workshops: 80€ pro Person / pro Workshop und Doppelstunde + Fahrtkosten
  • Turnier: 90-120€ je nach Dauer, Tätigkeit und Qualifikation pro Vormittag + Fahrtkosten

 

Voraussetzungen:

Wenn möglich: Erfahrungen im Anleiten von Gruppen im Alter von ca. 8 – 14 Jahren, pädagogische Vorkenntnisse oder hohe Motivation Workshops zu begleiten.

 

Wenn du Interesse hast, sende uns bitte 1-2 Sätze, warum du 2020 unbedingt am Projekt fairness and fun und somit bei Workshops oder Turnieren mit dabei sein möchtest.

 

Teile uns bitte mit, ob du Interesse an der Workshops-Durchführung, bei der Turniermitarbeit oder beidem hast. (Es besteht auch die Möglichkeit nur Workshops durchzuführen oder nur bei den Turnieren mitzuarbeiten).

 

Für jegliche Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung!

 

Liebe Grüße und eine schöne Adventzeit

Stefanie Fußenegger, MSc (Koordinatorin Gesundheits- und Breitensport, Projektmitarbeiterin „Kinder gesund bewegen“)

Markus-Sittikus-Straße 5, A-6845 Hohenems

Mail: stefanie.fussenegger@asvoe-vbg.at

Mobil: +43 (0)650 2153917

www.asvoe-vbg.at

Bericht fairness und fun 2018
Abschlussbericht 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Kinderbetreuung Vorarlberg gGmbH

Wir suchen ab September 2019 für die Schülerbetreuung: FreizeitpädagogInnen / Dipl. SozialpädagogInnen / 

Dipl. JugendbetreuerInnen, zwischen 8-25 h/Woche

 

Einsatzorte: 

Volksschule Rankweil Montfort Ganztagsklassen 

Volksschule Rankweil Montfort 

Volksschule Rankweil Markt 

Volksschule Höchst Unterdorf 

Schule am See in Hard 

Volks- oder Mittelschule Lochau

 

Bewerben Sie sich jetzt schriftlich bei: 

Margot Kernbichler (Bereichsleitung Schülerbetreuung) m.kernbichler@kibe-vlbg.at 

SB Freizeitpädagogen_Sammelanzeige.pdf
Adobe Acrobat Dokument 270.5 KB

Verein Schülerbetreuung – Bregenz

Mittags- und Nachmittagsbetreuung oder nur Mittagsbetreuung

Der Verein Schülerbetreuung Vorarlberg sucht für die Mittags- und Nachmittagsbetreuung an Bregenzer Volksschulen Betreuungspersonen. Voraussetzung ist eine pädagogische, sozialpädagogische oder freizeitpädagogische Ausbildung. Es handelt sich bei beiden Stellenangeboten um eine Teilzeitbeschäftigung.

 

Dienstzeiten ab September 2019 nur an Schultagen:

Montag bis Freitag 11.45-17 Uhr

Montag bis Freitag über die Mittagszeit

 

Der Aufgabenbereich umfasst die Betreuung und Begleitung der Gruppe in der Mittagszeit:

Essensausgabe inkl. Küchendienst, Hausaufgabenbegleitung sowie anschließender Freizeitteil.

 

Wir erwarten Verlässlichkeit, Pünktlichkeit, einen wertschätzenden Umgang mit Kindern und

Freude am Arbeiten in einem Team. Erfahrung mit Gruppen setzten wir voraus.

 

Die Anstellung erfolgt über den Verein Schülerbetreuung Vorarlberg nach einem Stundensatz von 21,90 Euro für Pädagoginnen und Pädagogen bzw. 17,50 Euro für Freizeit-Pädagoginnen und Freizeit-Pädagogen.

 

Wenn Sie Interesse an dieser Teilzeittätigkeit haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an das

Amt der Landeshauptstadt Bregenz

Dienststelle Schulen und Sport

Belruptstraße 1

6900 Bregenz


Für Auskünfte bzw. Fragen wenden Sie sich gerne an:

Hildegard Bentele, Tel. 05574 / 410-1673

schulen@bregenz.at

 

2019 05 Stellenausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.7 KB

Institut St. Josef (MS), Feldkirch

Durch bauliche Veränderungen kann das Institut St. Josef sein Betreuungsangebot mit Beginn des Schuljahres 2019/20 weiter ausbauen und möchte es noch attraktiver gestalten. Daher suchen sie ab kommendem Herbst vermehrt Lernerzieher/innen und/oder Freizeitpädagoginnen, die die Betreuung der Schülerinnen während der Mittagspause (12.30h – 13.30h, Montag - Donnerstag) übernehmen möchten. Zusätzlich möchten sie den Freizeitteil am Nachmittag ausbauen, so dass sie zumindest an 2 Nachmittagen in der Woche zusätzlich zur Lernunterstützung auch noch kreative, musikalische, sportliche Aktivitäten anbieten können.

 

Bei Interesse bzw. Fragen wenden Sie sich gerne an:

Dr. Helmut Madlener

Geschäftsführer

Schulträgerverein der Kreuzschwestern

Institut St. Josef

Ardetzenbergstrasse 31

6800 Feldkirch

Tel: 05522/72471-10

Schülerbetreuung der VS Lauterach Dorf

Die Vorarlberger Tagesmütter gGmbH mit der Landesgeschäftsstelle in Feldkirch übernimmt mit ihren über 400 MitarbeiterInnen ein breites Angebot an Aufgaben im Bereich der Kinderbetreuung in Vorarlberg. Dazu gehören die Organisation von Kinderbetreuung bei Tagesmüttern, in den Zwergengärten und in der Mittags- und Nachmittagsbetreuung an Schulen. In Kooperation mit den Gemeinden und den SchulleiterInnen organisieren wir die Mittags-, Nachmittags- und Ferienbetreuung für Schulkinder.

 

In der Schülerbetreuung der VS Lauterach Dorf suchen wir ab sofort eine FreizeitpädagogIn für 25 Stunden in der Woche

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Volksschulkindern in ihrer Mittagspause und in der Nachmittagsbetreuung
  • Mitarbeit bei der pädagogischen Planung, Durchführung und Einhaltung der Konzepte

 

Wir erwarten:

  • Pädagogische Ausbildung oder Bereitschaft die Ausbildung zum/zur FreizeitpädagogIn zu absolvieren 
  • Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Eigenständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Zuverlässigkeit

 

Wir bieten:

Ein interessantes und abwechslungreiches Aufgabengebiet
Mitarbeit in einem Team
Aus- und Weiterbildungen
Sozialrechtliche Absicherung
Monatsgehalt als Freizeitpädagoge € 2941,-- brutto auf Basis 100% Anstellung
 

Bewerbungen bitte schriftlich an:

Margot Kernbichler

Bereichsleitung der Schülerbetreuung

m.kernbichler@verein-tb.at

www.kinderbetreuung-vorarlberg.at

VS Lauterach Dorf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.2 KB